Produkt zur Wunschliste hinzugefügt.Wunschzettel anzeigen
Seite auswählen

Der Sommer ist da. Die Nächte werden länger, die Drinks werden kälter und vor allem: Die Musik wird lauter! Weil es in den Sommermonaten nichts Besseres gibt, als Open-Air-Konzerte, übernachten im Zelt, kalte Drinks mit Freunden und laute Musik, sind hier für Euch fünf Rock Festivals die Ihr in diesem Sommer auf keinen Fall verpassen dürft.

Das Bild zum Beitrag der top 5 Rock Festivals in Deutschland

#1 – Das Wacken Open Air

02.-04.08.2018 in Wacken, Schleswig-Holstein

Das WOA wird jedes Jahr in der Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein gefeiert. Jedes Jahr reisen Tausende Menschen aus der ganzen Welt an um das Kultfestival mitzuerleben. Es gilt mittlerweile als das größte Heavy-Metal-Festival weltweit. Aus einem kleinen Festival mit anfänglich kaum 800 Besuchern hat sich ein Kult entwickelt.

Jedes Jahr fiebern die Bewohner der gerade einmal knapp 2.000 Einwohner kleinen Gemeinde Wacken auf das Festival hin. Das komplette Dorf wird mit dem Stierschädel als traditionelles Logo des Festivals dekoriert und alle, egal ob groß oder klein helfen mit. Für die Einwohner von Wacken ist es nicht nur ein Festival, sondern eine Lebenseinstellung, wie man beim Besuch des Festivals merkt. Die Atmosphäre ist eine besondere, so gilt das WOA nicht nur als das größte, sondern auch das friedlichste Festival. Die Polizeieinsätze sind im Vergleich zu anderen Festivals sehr gering, denn die Leute sind nur aus einem einzigen Grund hier: Ihrer Liebe zu Heavy Metal.

Zu den größten Acts dieses Jahr gehören zum Beispiel Iron Maiden, Bullet For My Valentine, Deez Nuts und Tarja.

Hier geht es direkt zu den: Tickets*

 

#2 – Rock am Ring

01.-03.06.2018, Nürburgring, 53520 Nürburg

Das Festival Rock am Ring ist wohl eines der bekanntesten Rockfestivals in ganz Deutschland. 1985 bis 2014 fand das Festival auf dem Nürburgring, in der Nähe der Stadt Adenau in der Eifel statt, was dem Festival seinen Namen gab. Seit 2015 findet es nun am ehemaligen Bundeswehr-Flugplatz in Mendig statt. Rock am Ring zählte 2015 immerhin 90.000 Besucher. Vom 3. Juni bis 5. Juni findet das Festival parallel zu seinem „Schwesterfestival“ Rock im Park statt. Außer dem Zeitpunkt haben die beiden Festivals nahezu die gleiche Bandbesetzung gemeinsam.

Das Genre lässt sich im Gegensatz zum Southside oder Hurricane Festival eher in der Kategorie „Rock/Metal“ einordnen. Trotzdem findet man auch bei diesem Festival dann und wann Bands aus den Genres Indie, Pop, Hip Hop und Electronic. Dieses Jahr zählen Tenacious D, Disturbed, Killswitch Engage und die Red Hot Chili Peppers zu den Headlinern.

Hier geht es direkt zu den: Tickets*

 

#3 – Das Hurricane Festival

22.-24.06.2018 in Scheeßel, Niedersachsen

Seit 1997 lässt das Hurricane Festival auf der Motorrad-Sandrennbahn Eichenring bei Scheeßel die Erde beben. Mit derzeit 70.000 Besuchern ist auch das Hurricane Festival eines der größten in ganz Deutschland. Es findet gleichzeitig mit dem „Schwesterfestival“ Southside statt, welches von denselben Veranstaltern betreut wird.

Auch auf dem Hurricane sowie dem Southside Festival trifft man auf Besucher der ganzen Welt. Im Gegensatz zu normalen Rock Festivals sind hier die Genres breit gefächert, bei einer Mischung aus Rock, Pop, Electro und Alternative ist für jeden Geschmack der Richtige Act dabei. Dieses Jahr unter anderen Rammstein, Deichkind, Die Orsons und Mumford & Sons.

Hier geht es direkt zu den: Tickets*

 

#4 – Das Summer Breeze Festival

15.-18.08.2018 in Dinkelsbühl, Mittelfranken

Das Summerbreeze Festival findet seit Ende der 90er Jahre statt, seit 2006 jährlich auf dem Flugplatz des Aeroclubs Dinkelsbühl bei Dinkelsbühl im Landkreis Ansbach in Mittelfranken. Mit 45.000 Besuchern ist es im Vergleich zu anderen Festivals eher klein, aber dennoch sehr beliebt. Es ist vor allem in Süd- und Mitteldeutschland eines der Rock Festivals, auf dem so gut wie jeder schon gewesen ist. Ein absolutes Muss auf der Festival-Checkliste also.

Das Genre ist mit den Jahren etwas härter geworden, so finden 2016 nicht nur die üblichen Rock/Metal Bands ihren Platz im Lineup sondern auch einige Bands aus dem Hardcorebereich. Dieses Jahr feiern dort zum Beispiel Iron Reagan, Slayer, Terror und Deez Nuts.

Hier geht es direkt zu den: Tickets

 

#5 – Das Vainstream Rockfest

30.06.2018 in Münster

Das Vainstream Rockfest wurde 2006 gegründet und ist mit seinem 10 Jährigen Bestehen ein noch recht junges Festival. Im Gegensatz zu den üblichen mehrtägigen Festivals findet das Vainstream Rockfest nur an einem einzigen Tag statt, eine gute Option also für jeden, der gerne auf ein Festival möchte, aber keine Nacht in einem Zelt verbringen möchte.

Das Genre bewegt sich auch hier auf jeden Fall in der Richtung „Rock/Metal“, wobei auch andere Genres mit vertreten sind. Neben Caliban und Deez Nuts finden auch K.I.Z. und Flogging Molly ihren Platz im Lineup.

Hier geht es direkt zu den: Tickets*

Falls Ihr nun noch keine Karten für die Rock Festivals habt, dürfte euch wohl spätestens nach diesen fünf Argumenten klar geworden sein, das es wohl endlich Zeit wird, Euch welche zu organisieren! Der Festivalsommer 2016 wird wieder Laut!

Moin Moin aus dem Norden! Mein Name ist Mathes. Freunde nennen mich häufig Skatze (stammt aus der Jugend). Festival-Gadget.de ist für mich ein Hobby. Ich selbst liebe Festivals, insbesondere die ganz Großen der elektronischen Musikrichtung. Und euch möchte ich daran teilhaben lassen, an der verrückten Festivalwelt. :)