Produkt zur Wunschliste hinzugefügt.Wunschzettel anzeigen
Seite auswählen

Es gibt unzählige und doch sehr geniale technische Gadgets, die man auf einem Festival dabei haben sollte, um für wirklich alles gewappnet zu sein. Naja und möchte man wirklich für alles gewappnet sein, kann man auch schnell den Überblick verlieren. Dafür wollen wir hier sorgen und euch heute einen kleinen Ratgeber für Action Cams mit auf den Weg geben.

Wie könnt ihr die besten Momente eines Festivals, sei es auf dem Zeltplatz oder auf dem Festivalgelände, festhalten. Es liegt auf der Hand. Neben einem Foto mit dem iPhone hier und da mal, ist nämlich eine richtige Action Cam aus unserer Sicht die beste und coolste Option. Sie ist sehr mobil, kann alle Witterungen ab, falls Mutter Natur wie so oft gegen unseren Geschmack spielt und schießt trotz allem über eine lange Zeit und teilweise automatisch sehr gute Bilder. Somit ist der Allrounder wie gemacht für einen Einsatz auf deinem Festival. Worauf beim Kauf einer Action Cam grundsätzlich geachtet werden sollte, zeigen wir euch kurz und knapp hier.

Hier gehen wir also auf die wichtigsten Punkte ein, die Dich beim Kauf einer solchen Kamera interessieren sollten. Um die die Auswahl allerdings noch etwas leichter zu machen, geben wir dir im Fazit des Artikels auch noch eine Empfehlung, mit der viele Leute gute Erfahrungen machen konnten und das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut passt.

Action Cams auf deinem Festival für tolle Bilder und Videos

Die Aufnahme

Gleich zu Beginn kommen wir zum wahrscheinlich wichtigsten Punkt. Dieser ist das Bild beziehungsweise die Qualität des Bildes. Diese ist so wichtig, da hier der Grundstein für schöne Aufnahmen mit deiner Kamera gelegt wird. Bei den meisten Objekten liegt die Qualität zwischen den beiden Formaten Full HD und 4K. Unserer Ansicht sind beide Varianten sehr gut zu gebrauchen. Daher steht Dir die Wahl ganz frei. Full HD ist aus meiner Sicht ausreichend, solange ihr keine professionellen 360°-Videos drehen wollt.

Wasserfestigkeit

Der Punkt Wasserfestigkeit könnte auf einem Festival eigentlich auch „allgemeine Stabilität gegenüber allen Witterungen“ heißen. Denn man weiß vorher nie genau, was auf einen zukommt. Grundsätzlich gilt, dass es sich um ein stabiles Gehäuse handeln sollte, dem auch mal ein Sturz nichts ausmacht. Dass die Action Cam wasserdicht sein sollte, ist eine essentielle Voraussetzung. Zum Glück ist es mittlerweile schwerer eine Action Cam zu finden, die nicht wasserdicht ist, als eine, die man auch mal 2 Minuten mit Unterwasser nehmen kann.

Möglichkeiten

Unter dem Punkt Möglichkeiten möchten wir Dir aufzeigen, was für Dich möglich ist, wenn Du die oben gezeigten Möglichkeiten der Aufnahme nutzt. Zum einen kannst Du natürlich Bilder oder Videos machen. Oft gibt es aber auch noch Funktionen darüber hinaus. Zum Beispiel kannst Du manche kleinen Momente sehr detailgetreu wiedergeben. Dafür ist die Slow Motion Option zuständig. Dabei werden besonders viele Bilder geschossen, die Dir eine ganze Menge an Möglichkeiten bereitstellen. Wir finden es cool, wenn es eine Funktion wie bspw. „Automatisch Bilder knipsen“ gibt. Dabei könnt ihr bestenfalls selbst ein Intervall einstellen und dann werden den ganzen Tag oder die ganze Nacht ab und zu Bilder geschossen.

Empfehlung

Natürlich kannst Du Dich wie oben kurz beschrieben an unseren einzelnen Punkt im Ratgeber zum Kauf orientieren, um die richtige Action Cam zu finden. Trotzdem möchten wir Dir nun eine gute Empfehlung geben, die wir bereits selbst testen konnten. Dabei handelt es sich um die VTIN Action Cam, die wirklich zuverlässige Dienste aufweisen konnte. Für rund 50 Euro macht sie sehr gute Bilder in Full HD und besitzt ein Weitwinkelobjektiv mit 180° Umsicht. Sie ist sehr gut wasserdicht. Zudem gibt es jede Menge Möglichkeiten in den Einstellungen, um die Aufnahmen zu optimieren. Mit dieser Action Cam kann auf dem nächsten Festival sicherlich nichts schief gehen und eure besten Momente werden festgehalten.

VTIN Action Kamera Full HD 1080P
388 Bewertungen
Unverb. Preisempf.: € 65,99 Du sparst: € 16,00 (24%) Prime Preis: € 49,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 16. August 2017 um 19:01

Natürlich gibt es noch eine Menge weitere Optionen, die wir hier noch detailierter ausführen könnten. Sei es von der Stabilisierung der Videoaufzeichnung bis hin zum besten Zubehör für Action Cams. Das würde jedoch den Rahmen hier sprengen und da seid ihr sicherlich auf anderen Vergleichsseiten, wie hier im Beitrag dargestellt, viel besser aufgehoben. Und denkt daran, dass viele Veranstalter möglicherweise ein Verbot für professionelle Videoaufzeichnungen aussprechen. Zumindest für das Festivalgelände.

Moin Moin aus dem Norden! Mein Name ist Mathes. Freunde nennen mich häufig Skatze (stammt aus der Jugend). Festival-Gadget.de ist für mich ein Hobby. Ich selbst liebe Festivals, insbesondere die ganz Großen der elektronischen Musikrichtung. Und euch möchte ich daran teilhaben lassen, an der verrückten Festivalwelt. :)