Produkt zur Wunschliste hinzugefügt.Wunschzettel anzeigen
Seite auswählen

Wondercake

Zur Wunschliste hinzufügen

6,95

Jetzt bei radbag.de ansehen

Werbepartner

Festival-Gadget.de ist Werbepartner diverser Onlineshops. Kommt über einen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

  • volle Ladung kulinarische Liebe
  • einfallsreiches Geschenk
  • Aufmerksamkeit deiner hungrigen Freunde
Artikelnummer: 987460658 Kategorie:

Produktbeschreibung

Wondercake
Werbung - Quelle: radbag.de

Wondercake - Der feine Kuchen aus der Dose

Das kleine Wunder aus der Dose, eignet sich nicht nur als Mittagssnack zwischendurch, sondern auch als kleines Mitbringsel für die Liebsten auf dem Festival. Leicht gemacht, ist dieses kleine Wonder echt der Klassiker in der Serie „Geschenke“ (, die von Herzen kommen). Und für die romantische Variante: einfach eine kleine Kerze in den Wondercake reinstecken, die praktischer Weise direkt mitgeliefert wird.

Auch wenn der Wondercake eher wie die Sardine aus der Dose aussieht, entfaltet er doch, sobald er geöffnet wurde seinen ganzen Charme. Du kannst ganz einfach aus drei verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wählen. Die kleinen Wunderkuchen stammen aus einer kleinen und netten Manufaktur aus dem Schwarzwald und werden in Zusammenarbeit mit den Behindertenwerkstätten der Lebenshilfe Deutschland verpackt.

Mitgeliefert wird neben der kleinen Kerze auch ein kleiner Löffel, damit du deinen Kuchen auch unterwegs genießen kannst.

Hinweis: Enthält Gluten, Ei und Lactose
Zutaten: Weizenmehl, Zucker, Wasser, Speiseöl, Voll-Ei, Voll-Ei-Pulver, Weizenstärke, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Joghurt-Pulver (1,6%), Backtriebmittel (E500, E341, E450), modifizierte Stärke, Magermilchpulver, Emulgatoren (E472a, E472b, E472e, E322), Speisesalz jodiert (Kaliumjodat), Vollmilchschokolade, Sonnenblumenlezithin

 

Das könnte dir auch gefallen…

Zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2017 um 8:21