Produkt zur Wunschliste hinzugefügt.Wunschzettel anzeigen
Seite auswählen

Das Airbeat One Festival 2017

Es ist ein Festival der Superlative: Das Airbeat One Festival 2017 ist nicht nur das größte elektronische Festival im norddeutschen Raum. Es präsentiert mit 130 Meter Breite und 45 Meter Höhe sogar die größte Festivalbühne in ganz Deutschland und gehört damit zu den Highlights unter den Festivals 2017.

Wenn vom 13. bis 16 Juli 2017 zum mittlerweile 16. Mal das Airbeat-One auf dem Flugplatz in Neustadt-Glewe stattfindet, können sich die Besucher also auf einiges gefasst machen. Längst hat sich das Festival auch international in der elektronischen Musikszene einen Namen gemacht, sodass auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Stars auf der Bühne stehen. Insgesamt mehr als 120 Acts machen das Airbeat-One wieder vier Tage lang zum „place to be“ für Liebhaber der Elektromusik.

Das Airbeat One Festival mit der 2016 Ausgabe

Quelle: piste.de

Die Künstler beim diesjährigen Airbeat One Festival 2017

Auf fünf Bühnen präsentieren die Künstler ihr Können in Sachen tanzbarerer Musik und heizen Fans und Zuschauern ein. In diesem Jahr übertrifft sich das gewohnt überzeugende Line-Up selbst: Geboten werden unter anderem vier Nummer-1-DJs und fünf Künstler mit aktuellen Top10-Hits der DJ Mag 100. Darunter finden sich Namen wie Headliner Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Paul Kalkbrenner und auch Martin Solveig, Axwell^Ingrosso, Alison Wonderland, Danny Avila, Do Diablo, Galantis, Headhunterz, KSHMR, Nervo, Oliver Heldens, die Ostblockschlampen, Nicky Romero, Showtek, Sunnery James & Ryan Marciano, Timmy Trumpet, Tujamo, Ummet Ozcan, Vinai, Will Sparks, W&W und Yellow Claw sind in diesem Jahr auf der Hauptbühne des Airbeat-One am Start.

Einen Besuch wert ist natürlich auch wieder die Terminal Stage, wo Lost Frequencies, Alle Farben, Gestört aber Geil, Mike Perry und viele andere Acts massentaugliche und vor allem tanzbare Unterhaltung liefern. Highlight am Samstag ist sicher der Auftritt von Felix Jaehn.

Die Q-Dance-Stage bietet nicht nur was für die Ohren, sondern vor allem auch für die Augen. Erstmals kommt in Deutschland die RAM-Stage von Q-Dance zum Einsatz. Hardstyle-Fans kommen hier mit bekannten Größen wie Angerfist, Atmozfears, B-Front, Lownoise & Mental Theo, Coone, Frequencers, Korsakoff, Noisecontrollers und Wasted Penguinz auf ihre Kosten.

Damit die Stars auch gebührend zur Geltung und die Zuschauer ordentlich in Stimmung kommen, wird die über 1000 Tonnen schwere Hauptbühne von 24 Großlasersystemen, 100 Flame Jets und 6000 Pyro Shots sowie von 500 Scheinwerfern angestrahlt.

Party hard am Strand

Wer zwischendurch dem Trubel der Hauptbühne entkommen und Urlaubsfeeling mit Strand und Wasser tanken will, ist am neuen Airbeat-One Beach Floor genau richtig aufgehoben. Am Neustädter See findet an allen vier Tagen des Festivals von zehn bis 18 Uhr eine kleine aber feine Ibiza-Unterhaltung statt, die das Airbeat-One zu einem ganz Besonderen unter den Festivals 2017 macht. Fans von House, Techno und Deephouse kommen werden auch hier mit feinster Musik versorgt. Der Weg vom und zum Airbeat-One-Festival kann kostenlos mit dem Shuttle-Bus zurück gelegt werden.

Wer das exotische Summer-Feeling bevorzugt, dem sei außerdem ein Besuch der Second Stage ans Herz gelegt. Anneli, Authentic, Blastoryz, Bliss, Bubble, Captain Hook, Coming Soon, Day.Din, E-Clip, Egorythmia, DJ Emok, Fabio & Moon, Infuso, Ismir, Jensson, Joel, Johan, Juno Reactor, Kimie, Kleysky, Klopfgeister, Krama, Liquid Soul oder YNK bringen Goa nach Mecklenburg-Vorpommern.

Und was ist sonst noch los?

Auch in diesem Jahr dürfen die Attraktionen beim Airbeat One Festival 2017 nicht fehlen. Zahlreiche Fahrgeschäfte wie der Sky Dance und der gute, alte Break Dancer sorgen für Unterhaltung abseits der musikalischen Beschallung. Heißer Tipp: Das Europa Rad bietet mit 35 Metern Höhe einen guten Blick über das ganze Festival-Gelände. Die ganz Mutigen können sich beim Bungee Jumping austoben.

Keine Frage: Dieses Jahr wird das größte und spektakulärste Airbeat One Festival aller Zeiten! Tickets für das Festival In Neustadt-Glewe kosten für das gesamte Wochenende 129 Euro. Zudem gibt es ab diesem Jahr den „2-Tagespass“ für 99 Euro, außerdem Tagespässe für 59 Euro. Wer es sich richtig gut gehen lassen will, kann das mit dem „VIP Full Weekend Pass“ für 189 Euro tun. Lasst euch eines der Top Festivals 2017 nicht entgehen! In diesem Artikel zu weiteren Top Elektro- und Techno Festivals in Deutschland lassen dein Raverherz höher schlagen.

Gewinne mit Festival-Gadget.de 1x2 Tickets – Full Weekend Pass

Erlebe das EDM-Event des Jahres und gewinne mit etwas Glück 1x2 Karten für das Airbeat One Festival 2017. Nur noch wenige Tage bis zum Festival und die Party kann losgehen. Die zu verlosenden Karten beinhalten folgende Pakete:

  • 2x Regular Full Weekend Pass (3 Tagesticket)
  • 2x Campingticket „Green Camping“

Weitere Information zu den Tickets erhaltet ihr unter http://www.airbeat-one.de/ticketinfos/

Alles was ihr dafür tun müsst, ist folgende Frage zu beantworten und das untenstehende Formular mit der Lösung auszufüllen. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird per Zufallsverfahren ausgewählt. Ihr bekommt die Karten dann direkt per E-Mail zugesandt.

(Update 06.07.2017)

Das Gewinnspiel ist beendet!

Insgesamt haben 122 Leute teilgenommen, wobei 110 Leute richtig geantwortet haben. 6 Leute haben die Bühne für 35 Meter hoch gehalten, das ist jedoch die Höhe des Riesenrades unter den Attraktionen. 2 Von euch haben die Bühne für 130 Meter hoch gehalten. Vielleicht werden wir das ja nächstes Jahr sehen. 😀

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und viel Spaß auf der Airbeat One 2017!

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 06.07.2017 – 20:00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Moin Moin aus dem Norden! Mein Name ist Mathes. Freunde nennen mich häufig Skatze (stammt aus der Jugend). Festival-Gadget.de ist für mich ein Hobby. Ich selbst liebe Festivals, insbesondere die ganz Großen der elektronischen Musikrichtung. Und euch möchte ich daran teilhaben lassen, an der verrückten Festivalwelt. :)