Produkt zur Wunschliste hinzugefügt.Wunschzettel anzeigen
Seite auswählen

Schon lange sind es nicht mehr „nur“ die klassischen und alteingesessenen Festivals, die sich bei Jung und Alt einer enormen Beliebtheit erfreuen. Auch Newcomer erhalten gerade in diesem Bereich immer wieder die Möglichkeit, sich -idealerweise mit einem ansprechenden Line Up- selbst zu beweisen. Die Indian Spirit 2018 ist dafür wieder bestens geeignet.

Indian Spirit gelang in diesem Zusammenhang 2017 ein wahrer Senkrechtstart. Und genau deswegen geht das Event im Jahre 2018 in die zweite Auflage. Ort des Geschehens: Wanzlitz. Und obwohl es sich bei Indian Spirit damit noch um ein vergleichsweise junges Festival handelt, kommen lange nicht nur die Einheimischen! Stattdessen zieht es Party-Liebhaber der Region bzw. aus ganz Deutschland (nein, der Welt!) vom 30.08. bis zum 03.09. in den Norden.

Ein Goa Open Air der besonderen Art – das Indian Spirit in der Übersicht

Doch was genau sorgt eigentlich dafür, dass Musikfans in Scharen nach Norddeutschland pilgern? Unter anderem ist es sicherlich nicht nur der gute Ruf, sondern auch der geile Trance Sound und das fantastische Line-Up, das durchaus anziehend wirkt.

Ebenfalls nicht zu unterschätzen: die einzigartige Atmosphäre, die nicht nur durch die passenden Töne, sondern auch mit allerhand Licht- und Lasertechnik dafür sorgt, dass die Besucher sicherlich das -im wahrsten Sinne des Wortes- bunte Treiben genießen werden.

„Butter bei die Fische!“ – Wer tritt auf?

Ein Blick auf das Line Up des Indian Spirit verrät, dass die Veranstalter sich auch in diesem Jahr nicht lumpen lassen. Im Gegenteil: wer sich in der Trance-Szene auskennt, dürfte beim Anblick der entsprechenden Ankündigung in regelrechte Freudentänze verfallen. Und (was wir als besonders sympathisch empfinden): ein Blick auf die Homepage des Festivals zeigt, dass hier jeder „Headliner“ zu sein scheint – denn: alle Künstler werden in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Und dennoch dürften es vor allem Astrix, Liquid Soul, Neelix und Vini Vici sein, die die Massen mit ihren geilen Beats vor die Bühne zaubern werden.

Camping – fünf Tage „Dauerparty“

Wer will, kann beim Indian Spirit natürlich auch seine Zelte aufschlagen und quasi mitten in der Party Zone feiern und schlafen. Bitte beachtet in diesem Zusammenhang die folgenden Facts…:

  • Ihr habt schon ab Donnerstagmittag Zugang zum Campingelände und könnt bis Dienstagnachmittag bleiben – ausreichend Zeit also, um gechillt ein- und auszuchecken
  • Müll gehört nicht auf dem Platz verteilt, sondern in den Mülleimer
  • Ihr dürft grillen (jippieh!), offenes Feuer oder Feuerwerkskörper sind aber verboten.

Ihr wollt zelten, habt aber kein Zelt? Blöde Situation! Aber keine Sorge: ihr habt auch die Möglichkeit, euch Zelte vor Ort zu leihen. Der Veranstalter arbeitet hier mit Utopia Camping, Kartent und Festipi Camping zusammen.

Ausreichend Auswahl gibt es also nicht nur bei der Musik und den Beats, sondern auch beim Camping und natürlich auch den Food Trucks.

Und warum solltest genau DU das Indian Spirit 2018 besuchen?

Wie du vielleicht aus den letzten Zeilen herauslesen konntest, handelt es sich beim Indian Spirit nicht um „irgendein“, sondern um eines der schönsten Psytrance-Festivals der Szene! Hier warten mehr als 70 DJs und Künstler verschiedener Stilrichtungen darauf, dir so richtig einheizen zu können.

Zudem erwartet dich ein buntes Rahmenprogramm, das nicht nur durch eine außergewöhnliche Bühnenkulisse, sondern auch durch verschiedene Stände mit Merch und Schmuck verzaubert. Lass dich also in eine andere Welt entführen und genieße jede Überraschung dieses besonderen Events in vollen Zügen!

Nächster Beitrag

No Post

Moin Moin aus dem Norden! Mein Name ist Mathes. Freunde nennen mich häufig Skatze (stammt aus der Jugend). Festival-Gadget.de ist für mich ein Hobby. Ich selbst liebe Festivals, insbesondere die ganz Großen der elektronischen Musikrichtung. Und euch möchte ich daran teilhaben lassen, an der verrückten Festivalwelt. :)